Donnerstag, 24. Oktober 2013

Put on your red shoes and dance the blues

Züruckgelassen oder vergessen wurden diese nicht unbedingt meinen Geschmack treffenden aber dennoch wunderbaren roten Schuhe, mit denen man bestimmt herrlich tanzen kann. Vielleicht wurden sie auch später noch abgeholt. Ich wüsste gern von wem. Zum Phantasieren laden sie ein und dürfen sich daher heute zu Nics Sammlung gesellen, die heute auf der Suche nach Rot ist. 


Kommentare:

  1. Ochhhh...da kann man jetzt ganz viel fantasieren...
    Mich erinnern sie an Alice im Wunderland, wenn Du weisst wo da rote Schuhe drin vorkommen...;)))
    Eine tolle Aufnahme auf jeden Fall...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich glaube, da musst du mir auf die Sprünge helfen...:)

      Löschen
  2. :) total nett, dieser anblick. und tatsächlich ein herrlicher fabulierinput.

    AntwortenLöschen
  3. Rote Schuhe sind für mich das Nonplusultra! Nur zu übertreffen durchbriet Stiefel. Die lernte ich als 16jährige in den 60ern in Brechts "Mutter Courage" kennen & lieben...
    Auch eine tolle Geschichte! Kennt die überhaupt noch jemand?
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht, man sollte viel öfter rot tragen!

      Löschen
  4. Ein klasse Motiv! Ich habs ja nicht so mit rot, aber diese Fotos sind beindruckend!
    Liebste Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Deine Hagebutten sind doch aber auch so schön rot!

      Löschen

Schön, dass ihr mich besucht! Ich freu mich über jeden eurer Kommentare!