Freitag, 18. Januar 2013

friday i'm in love

Von allen Wochentagen ist mir der Freitag der liebste. Das Tempo, mit dem man unter der Woche durch die Tage rauscht, verlangsamt sich plötzlich, vor einem liegt ein ganzes Wochenende, dessen Stunden nach Belieben gefüllt werden dürfen. Aus diesem Grund möchte ich euch an dieser Stelle regelmäßig etwas mit auf den Weg ins Wochenende geben. Eine Buchempfehlung, ein bißchen DIY, schöne Musik oder auch ein Filmtipp, wie heute: Kitchen Stories  - eine herrlich schräge skandinavische Komödie mit einer super originellen Geschichte: Marktforscher Folke arbeitet für ein schwedisches Forschungsinstitut, das Daten sammelt über das häusliche Verhalten männlicher Junggesellen. Er wird zu dem norwegischen Eigenbrötler Isak geschickt und muss in dessen Küche, positioniert auf einem Hochsitz, das Verhalten seines unfreiwilligen Gastgebers beobachten. Jeglicher gegenseitiger Kontakt ist beiden untersagt. Isak hat aber so gar keine Lust darauf, Forschungsobjekt zu sein und fängt bald an, das Projekt zu sabotieren. Was dann passiert...schauts euch an, ich wünsche viel Vergnügen und ein schönes Wochenende!






Kommentare:

  1. Witzig, dieser Film war meine cineastische "Henkersmahlzeit" - der letzte Film im Kino für lange Zeit, bevor ich mich ein paar Tage später vermehrte... hat mir damals gut gefallen, also der Film...

    AntwortenLöschen
  2. Ja ein wirklich toller Film. Nur etwas traurig am Ende. Gehört aber auch irgendwie dazu...

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr mich besucht! Ich freu mich über jeden eurer Kommentare!