Dienstag, 22. Oktober 2013

Ein Kleid fürs große Mädchen...

... wobei groß immer noch relativ zu betrachten ist. Wann ist man groß, wann klein? Das Kleid jedenfalls wurde gewünscht und nach den Vorstellungen der großen Tochter umgesetzt. Ein Schürzenkleid, das sicherlich auch Pippi Langstrumpf gut gefallen hätte. Dazu die Clogs aus dem Secondhandlädchen, perfekt für warmschöne Herbsttage. Gesellen darf es sich heute zu all den feinen Projektobjekten des Creadienstages...






Kommentare:

  1. Super - das lässt sich selbst zu einer Jeans als "freche" Tunika tragen. Mir gefällts :-)

    AntwortenLöschen
  2. ich wünschte, das füchslein könnte ein schürzenkleid tragen; zu gern würd ich eines nähen :)
    total hübsch ist es und ich mag die kombination.

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr mich besucht! Ich freu mich über jeden eurer Kommentare!